22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

29.01.2020, René Rausch

Pflanzensoziologie

Bald wird eine komplette Zuordnung aller aufgeführten Gefäßpflanzen (und manche Moose und Flechten) zu den ebenfalls bereits aufgenommenen Pflanzen-gesellschaften verfügbar sein. Zusammen mit den ebenfalls bereits angelegten Werkzeugen (Pflanzengesellschaft ermitteln, Artenaufnahmen etc.) ergibt sich dadurch eine komfortable Möglichkeit a) Artenaufnahmen zu verifizieren und b) Pflanzen gezielt suchen zu können.

31.08.2019, René Rausch

Gattungen, Tribus und Unterfamilien

Bisher wurden die Arten bis zur jeweiligen Familie zusammengefasst, was dem Anspruch der Seite allerdings nicht mehr genügt. Es werden daher nach und nach taxonomische Seiten für Unterfamilien und Gattungen erstellt und mit den Familien hierarchisch verknüpft. Die Seiten für die Gattungen wurden bereits erstellt, es fehlt jedoch deren korrekte Verknüpfung mit Unterfamilien.

Herzlich willkommen auf botanik-seite.de!

Zertifikat
Hier werden nach und nach Inhalte rund um das Thema der Botanik angelegt werden, sowie einige mächtige Werkzeuge und Suchfunktionen.

Die Webseite befindet sich noch im Aufbau, und ist daher noch nicht in vollem Potenzial nutzbar. Der Aufbau der palaeobotanischen Datenbank wird voraussichtlich bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Daher sind entsprechende Informationen nur unvollständig abrufbar.

Da auch die Synökologie der Pflanzen beschrieben werden soll, werden jetzt zusätzlich auch Tiere und Pilze aufgenommen, und mit den Pflanzen (aber auch untereinander) über die trophischen Ebenen vernetzt. Damit geht der Umfang der Webseite langfristig über eine "reine" Botanik-Seite hinaus, wobei allerdings der Schwerpunkt bei der Botanik bleiben wird.

Dieses Web-Angebot wird sich richten Des Weiteren ist auch geplant, interessierten Personen eine Plattform zu bieten, selber Inhalte hierher stellen bzw. die Datenbanken erweitern zu können. Die nichtprofessionelle Nutzung dieses Angebotes soll kostenlos sein und auch bleiben. Es werden Bildungsinhalte für jeden zur freien Verfügung gestellt. Darüberhinaus ist aber auch eine Werkzeugsammlung geplant, die professionell nutzbar sein soll, und - nach Gewerbeanmeldung - kostenpflichtig sein wird, um dadurch das Projekt werbungsfrei finanzieren zu können.

Die neuesten Bilder:
Pflanzen:
Abb. 1: Astragalus glycyphyllos, Detailansicht Blüte und Blütenstand

Abb. 2: Agrostis capillaris, Blütenstand

Abb. 3: Agrostis capillaris, Detailansicht Halm und Blattgrund
Gesellschaften:
Abb. 4: Stellario holosteae-Carpinetum betuli, Portrait

Abb. 5: Stellario holosteae-Carpinetum betuli, Portrait des Waldtyps

Abb. 6: Gentiano-Koelerietum pyramidatae, Frühlingsaspekt
Tiere:
Abb. 7: Calliteara pudibunda, Raupe

Abb. 8: Ephemera danica, Imago

Abb. 9: Cucullia verbasci, Raupe

Abbildungen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9: By René Rausch. Dieses Werk ist lizenziert unter CC BY-NC-SA 4.0.

Zurzeit sind 2342 Bilder von 711 verschiedenen Pflanzen, 34 Bilder von 21 Pflanzengesellschaften,
sowie 188 Bilder von 101 Tier-Arten online.